Allgemein

Der Tag des guten Lebens findet am 20. Juni 2021 in Wuppertal statt!

Von |2021-02-26T14:34:12+01:00Februar 26th, 2021|Allgemein|

Die Corona-Pandemie hat unser Leben an vielen Stellen auf den Kopf gestellt. Auch die Aktivitäten rund um den Tag des guten Lebens. Doch die derzeitigen Einschränkungen können uns nicht davon abhalten, weiterhin Visionen für ein gutes Leben in Wuppertal zu verwirklichen. Wir freuen uns deswegen verkünden zu können, dass der Tag des guten Lebens am [...]

Nachhaltiges Potential in Kunst und Kultur: )) freies netz werk )) KULTUR e.V.

Von |2021-02-27T14:33:26+01:00Februar 24th, 2021|Allgemein|

Wuppertal hat eine lebendige Kunst- und Kulturszene mit innovativen Netzwerken. Alle sie tragen zukunftsweisend zum Puls der Stadt bei: )) freies netz werk )) KULTUR e.V. ist ein spartenübergreifendes und interdisziplinäres Bündnis der lokalen Kunst- und Kulturschaffenden, das sich im Mai 2017 als gemeinsame Plattform gegründet hat. Es engagiert sich, um die starke und vielfältige [...]

Wirtschaftsförderung 4.0: Interview mit Theresa Osterwinter

Von |2021-02-26T15:02:57+01:00Februar 24th, 2021|Allgemein|

Liebe Theresa Oesterwinter, in Wuppertal ist mit der „Wirtschaftsförderung 4.0“ ein neues Projekt an den Start gegangen. Hierbei werden Kooperationen zwischen Unternehmen und lokale Initiativen unterstützt.  Wer steht hinter dem Projekt und welche Ziele verfolgt ihr? Die Idee der Wirtschaftsförderung 4.0 (WF4.0) stammt grundsätzlich von Forscher*innen aus dem Wuppertal Institut. Nachdem ihre theoretischen Überlegungen 2018 [...]

Gemeinwohl-Ökonomie Ennepe, Ruhr & Wupper: „Weiter so“ oder lebenswerte Zukunft?

Von |2021-02-23T13:08:36+01:00Februar 22nd, 2021|Allgemein|

Alljährlich mahnt uns der Erdüberlastungstag, dass unbegrenztes Wachstum auf einem begrenzten Planeten keine Zukunft haben kann. Weil wir eben nicht länger rücksichtslos weiter die Klimakrise mit verschärfen, sondern lieber aktiver Teil der Lösung sein wollen, haben wir Ende 2014 in Wuppertal-Barmen zu viert eine GWÖ-/Gemeinwohl-Ökonomie-Regionalgruppe initiiert. Zuvor hatten wir die GWÖ bereits zwei Jahre erfolgreich [...]

Aktiv für ein Gutes Leben – in Wuppertal und weltweit: kiTma e.V. stellt sich vor

Von |2021-01-22T13:43:53+01:00Januar 22nd, 2021|Allgemein|

Geht und lernt! – unter diesem Motto setzt sich kiTma e.V. in Wuppertal und weltweit für ein Gutes Leben ein. Für Muyisa Muhindo Mbasa, stellv. Vorstandsvorsitzender ist es daher selbstverständlich auch im Beirat zum Guten Leben mitzuwirken und interkulturelle Perspektiven einzubringen. Hier stellt er euch den Verein kiTma e.V. vor: Mit unserem Engagement möchten wir [...]

Was wünschst Du Dir für Dein Quartier? Digitaler Stadtteilspaziergang im Ostersbaum

Von |2021-02-16T09:19:29+01:00Dezember 2nd, 2020|Allgemein|

In Vorbereitung auf den Tag des guten Lebens wird es im Quartier Ostersbaum insgesamt fünf Stadtteilspaziergänge geben. Die Teilnehmenden diskutieren am Beispiel verschiedener Stationen darüber, was sie sich für ihren Stadtteil wünschen und verändern wollen. Dabei gibt es u.a. Begegegnungen mit Bewohner*innen und Vertreter*innen verschiedener Institutionen, aus Politik, Wirtschaft und Kultur. Was muss passieren, damit [...]

Zentrum für gute Taten: Interview mit Angelika Leipnitz und Leo Braunleder

Von |2020-10-27T15:47:30+01:00Oktober 27th, 2020|Allgemein|

Seit 2013 fördert das Zentrum für gute Taten das freiwillige Engagement aller Generationen in Wuppertal. Mit dieser unabhängigen Freiwilligenagentur werden Menschen, die sich im Gemeinwesen engagieren wollen, beraten, unterstützt und qualifiziert. https://www.zentrumfuergutetaten.de/ Wir sprachen mit den Vorstandsmitglieder*innen Angelika Leipnitz und Leo Braunleder. Was genau bietet ihr Menschen an, die sich in Wuppertal engagieren möchten? [...]

Die Initiative Kreuzkirche

Von |2020-10-28T18:09:22+01:00Oktober 23rd, 2020|Allgemein|

Im Mirker Quartier und auch sonst in Wuppertal fehlen Orte, an denen sich Menschen aus unterschiedlichen Milieus ohne Konsumzwang begegnen können. Ziel des Vereins Initiative Kreuzkirche e.V. ist es solch einen Ort zu schaffen durch Entwicklung der Diakoniekirche zu einem Möglichkeitsraum, der allen Menschen im Quartier offen steht. Dazu hat er sich ein Leitbild gegeben, [...]

Wuppertaler Friedensgarten

Von |2020-10-06T09:03:37+02:00Oktober 6th, 2020|Allgemein|

Das Urban Gardening Friedensprojekt ist ein Konzept für gutes Leben und wurde bereits am 30. August auf dem Platz für gutes Leben vorgestellt. „Wir sind dabei, das Bewusstsein für den Schutz der biologischen Vielfalt in einer städtischen Umwelt zu schärfen. Dies ist ein naturbezogenes Friedensförderungsprojekt. Urbane-Gärten Wuppertals-Naturexperte Michael Felstau sagt über uns: "Der Friedensgarten als [...]

Nach oben