Über arosenbohm

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat arosenbohm, 25 Blog Beiträge geschrieben.

Wuppertaler Friedensgarten

Von |2020-10-06T09:03:37+02:00Oktober 6th, 2020|Allgemein|

Das Urban Gardening Friedensprojekt ist ein Konzept für gutes Leben und wurde bereits am 30. August auf dem Platz für gutes Leben vorgestellt. „Wir sind dabei, das Bewusstsein für den Schutz der biologischen Vielfalt in einer städtischen Umwelt zu schärfen. Dies ist ein naturbezogenes Friedensförderungsprojekt. Urbane-Gärten Wuppertals-Naturexperte Michael Felstau sagt über uns: "Der Friedensgarten als [...]

Mach die Stadt zu Deinem Wohnzimmer! Platz für gutes Leben am 30. August

Von |2020-09-03T10:17:32+02:00September 3rd, 2020|Allgemein|

Gutes Leben erkunden und ausprobieren - das konnten Nachbar*innen und viele Wuppertaler*innen am 30. August auf dem sonnigen Platz der Republik. "Dieser Tag hat gezeigt: Gemeinsam können wir auch unter herausfordernden Bedingungen den Wandel in unserer Stadt sichtbar machen und ganz unterschiedliche Menschen zusammenbringen!" sagt Mitorganisatorin Sophia Merrem (FSI Forum für soziale Innovation). Zusammen mit [...]

Platz für gutes Leben: Programm am 30.8.2020

Von |2020-08-30T10:52:08+02:00August 20th, 2020|Allgemein|

Was ist gutes Leben? Lasst uns das am 30.8. zusammen herausfinden! Wir wollen mit Euch zusammen aktiv werden – für ein Gutes Leben in Wuppertal. Macht mit und teilt eure Ideen rund um die Themen: Mobilität - Natur und Ernährung - Energie und Wohnen – Zusammenleben und Miteinander. Dazu gibt es vielfältige Angebote. Lasst euch [...]

Das Nachbarschaftsheim sucht Verstärkung …

Von |2020-07-27T09:48:26+02:00Juli 27th, 2020|Allgemein|

Vorbehaltlich der Bewilligung der Stadt Wuppertal zur finanziellen Förderung des Projekts „Interkulturelle Nachbarschaftsarbeit für ein gutes Leben“ sucht das Nachbarschaftsheim Wuppertal e.V. zeitnah eine Fachkraft in Teilzeit (Sozialpägagog*in, Sozialarbeiter*in, Quartiersmanagement, Gemeinwesenarbeit oder vergleichbarer Abschluss).Das Nachbarschaftsheim möchte Bewohner*innen unterschiedlicher kultureller Herkunft des Quartiers Ostersbaum motivieren, sich kreativ mit einer lebendigen und nachhaltigen Stadtteilentwicklung auseinanderzusetzen. Zum Begriff [...]

Nach oben