Für Bewohner*innen Wuppertals

Am Tag des guten Lebens werden mehrere Straßen am Ostersbaum rund um den Platz der Republik autofrei sein und Platz für deine Visionen von einem guten Leben bieten. Du kannst hier deine Aktion verbindlich anmelden.
ANMELDEN

Für Botschafter*innen

Du möchtest uns unterstützen und die Idee rund um den Tag des guten Lebens in deiner Nachbarschaft, Gruppen und sozialen Umfeld verbreiten? Klasse! Melde dich dazu ganz einfach bei uns. Wir versorgen dich sehr gerne mit Info-Material und Ideen zum Netzwerken.
ANMELDEN

Für Unternehmen/ Sponsoren

Der Tag des guten Lebens wäre ohne unsere Sponsor*innen nicht möglich. Wir bedanken uns deswegen bei allen Spender*innen und Sponsoren ganz herzlich – ihr macht diesen Tag möglich!
ANMELDEN

Aktions-Ideen

Spezialitäten aus
Türkischer Küche.

Die Studierenden der Sustainable Summer School NRW entwickeln einen Beitrag zum TdgL, z.B. Teilen von Erfahrungen aus der Summerschool.

ecosign Akademie
für Gestaltung

Kunst-Aktion
von Mobiler Oase
Projekt „Die Wüste lebt“.

Mobile Oase

Demo-Zug:
Parade zum Paradeberg.

Aufbruch am Arrenberg, Utopiastadt

Etwas mit Sand, z.B. Beach Volleyball, Strand-Lounge, Sandburgen bauen, Sandskulpturen, … Streetart mit Kreise auf dem Asphalt.

NaBa OT

„Kunst im Quartier“
• Airbrush Workshop
• VOROB: Kunstprojekt zum Thema Nachhaltigkeit mit Jugendlichen bei apeiros
• Austellung der Ideen und Airbrush Angebot.

Institut apeiros

Else Lasker Schüler – Aktionen aller Art (Kleidertausch, Aquaponicanlage, …).

Else Lasker Schule
Stellv. Schulleitung

Nachhaltige Architektur erlebbar machen schaffen.

SDE 21;
Solar Decathlon;
Europe 21

Hate-Konverter aufstellen: „Hass rein – Glück raus“.

Seifenkistenrennen.

VierZwoZwo-
Quartiersbüro

Nachhaltig mobil in Wuppertal – Fahrradfahren (lernen) als Alternative für das eigene Auto.

Zukunft Ostersbaum e.V.

Ausstellung / Präsentation eines klimafreundlichen Mobilitätskonzeptes für das Quartier Ostersbaum.

Gemeinsam singen (Rudelsingen) mit türkischem Chor.

Zukunft Ostersbaum e.V.

Upcycling Werkstatt.

Gemeinsam kochen.

Offset Company

Kinderkleider-Spielzeugbörse.

TfK Flensburgerstraße
Kindertageseinrichtung

Aktionsstand.

Fachstelle für Suchtvorbeugung
Zollstr. 4 /42103 Wuppertal

Cambio Carsharing Infostand
„Wie funktioniert carsharing?“
Stand mit Auto zum Vorführen.

Cambio Carsharing

Kunst-Aktion.

Kleidertauschbörse.
Spiele-Cafe-Zelt
Bildung.
Aktion zu Fairer Handel.

Infobüro Nicaragua mit Falken Bildungswerk

Aktionsstand zum Thema
Trinkwasserbrunnen.

Umweltbüro
Verbraucherzentrale

Regionale Lebensmittel.
Gesunder und nachhaltiger Lebensstil.
Lebensmittel selbst herstellen.
Landwirte aus der Region kennen lernen.
Spiele vor Ort.

Slow Food Youth

Netzwerkpartner gesucht für überdachten Fahrradport auf dem PDR.

Idee ins Netzwerk tragen.
Kunst-Projekte (Musik, Lesung, Performance).
Fördermittel beantragen.

Gebärden Crash Kurs.

Kraft der Stille

Stecker-Solar (Balkonmodule) für Bewohner/Mieter.

Bergische Bürger Energie Genossenschaft

Kleidertauschparty.

Greenpeace Wuppertal

Auftritt vom Türkischen Chor.

Butterbrotpapier aus Stoff und Wachs.

Einbindung des GS-Fotowettbewerbs vom G.G.Ro
(Gleiches Motto und kleine Ausstellung)

WIP

Fahrrad-Hockey Paradeberg (Fahrrad) – Sprint

Lauf gegen Rechts & für dein buntes Quartier.

Platz der Republik

Straßenzüge grün bestimmen.

Straße

Recycling basteln, z.B. Wachstücher.

Grüne Jugend Wuppertal

Yoga.

Hutmacher

Kunstatelier.

Platz der Republik

Gemeinsam meditieren.

Offset Company

Die Börse besitzt ein Holzhäuschen, das im Projekt „Lebe Liebe Deine Stadt“ als „Amt für Ideen“ verwendet wurde. Dort können Ideen auf „Formulare“/“Anträge“ geschrieben und abgegeben werden. Noch zu klären, wie das Häuschen von der Wolkenburg nach Ostersbaum kommt.

Die Börse

Fahrrad-Werkstatt der „Mirker Schrauba“ aus Utopiastadt, nach dem Prinzip der Hilfe zur Selbsthilfe.

Mirker Schrauba
Utopiastadt

Mitmachaktion zum Thema „Was ist Heimat“.

ANN-Wuppertal/Projekt „Bunt stiften“

Lastenräder kennenlernen und ausprobiere.

„Supercargo“
Laden für Lastenräder und Mobilitätskultur
Wiesenstaße

Infotisch und Aktionen vor Ort – Tauschen und Teilen.

Gib & Nimm Tauschring Wuppertal

Verschiedene Aktionen.

Ev. Familienzentrum PdR

Aktionen mit Kindern
(Spiele, Basteln etc.)

Kath. Grundschule Am Engelnberg

Tag des guten Lebens für Menschen, die viel reisen – Bahnhof – „Das Mysterium beginnt am Hbf“, Wege vom Quartier zum Bahnhof gestalten.

Netzwerk gesucht für Idee, wieder mehr Läden an den Ostersbaum zu bekommen.

„Tisch der Demokratie“ – parteiübergreifend über politische Verfahren/Bürgerbeteiligung ins Gespräch kommen.

Wurmkisten bauen – Kompost.

„Kids Activ“.

Offener Ganztag
Nachbarschaftsheim Wuppertal