Visionsworkshops in Wuppertal

Wie soll ein gutes Lebens in Wuppertal in Zukunft aussehen? Bunte Blumenwiesen, viel Grün, Platz für Menschen zum spielen, radfahren, entspannen und begegnen. Was ist euch wichtig? Das steht im Mittelpunkt des Tag des guten Lebens. Aber reicht ein Tag dafür aus? Schon auf dem Weg zum Tag des guten Lebens sollen Ideen für eine wünschenswerte Zukunft in Wuppertal gesammelt werden. Bürger*innen sind in Workshops dazu eingeladen gemeinsam Visionen von ihrer Traumstadt Wuppertal zu entwickeln. Die Ideen werden mit künstlerischer Begleitung kreativ umgesetzt. Und wer weiß, vielleicht können sie auch direkt in der Nachbarschaft und am Tag des guten Lebens genutzt und bestaunt werden? Die Visionsworkshops finden in Ostersbaum  und  Unterbarmen statt.

(Foto: Urban Gardening Friedensprojekt)